Manchmal ist von einer Sekunde auf die nächste alles anders.

Eben noch mitten im Leben, ob im stillen oder offenkundigen Glück, steht man im nächsten Moment vor einem scheinbar bodenlosen Abgrund gefüllt mit Trauer, Schmerz und Wut. Menschen, die eine nahestehende Person in einem Strassenverkehrsunfall verloren haben, kennen diesen Abgrund. Sie haben davor gestanden oder stehen immer noch davor.

Der Weg aus der Trauer in einen normalen Alltag ist ein steiniger. Einfacher wird es, wenn man darüber sprechen kann. In den begleiteten Angehörigengruppen zur Trauerbewältigung von RoadCross Schweiz tauschen sich Betroffene deshalb untereinander aus und setzen sich mit ihrem Verlust auseinander. So finden Angehörige von Verkehrsopfern in einer Umgebung von Solidarität und Zugehörigkeit Wege, mit der Last umzugehen und neuen Lebensmut zu fassen. Die Gruppen stellen dabei die Hilfe zur Selbsthilfe ins Zentrum, werden aber von einer Fachperson begleitet. Das Angebot ist kostenlos.

Erfahren Sie mehr
über die Angehörigengruppen.

Angebot

In einer einzigen Nacht scheint das Leben von Nicole Ferrero und ihrer Familie allen Sinn zu verlieren. Die 16-jährige Tochter Melina kommt bei einem Autounfall ums Leben. Von da an bestimmen Trauer und Schmerz das Leben von Nicole Ferrero. Doch die Familie nimmt den steinigen, langen Weg zurück ins Leben in Angriff – und schafft es, die Trauer hinter sich zu lassen. Lesen Sie die ganze Geschichte hier.

Der Weg zurück ins Leben

Die Geschichte der Familie Ferrero ist kein Einzelfall. Fast jeden Tag stirbt auf unseren Strassen ein Mensch in einem Verkehrsunfall. Für die Angehörigen ist dieser Tod aufgrund seiner Plötzlichkeit und Grausamkeit besonders schwer zu verarbeiten. Hinzu kommt in vielen Fällen die immense Belastung durch langwierige juristische Auseinandersetzungen. Damit Betroffene den natürlichen Trauerprozess dennoch bewältigen können, gibt es die Angehörigengruppen von RoadCross Schweiz. Mehr über dieses kostenlose Angebot erfahren Sie hier.

Nehmen Sie mit uns
Kontakt auf.

Kontakt